Die Neuen - Heft 4 - Der Lobkreis


Die Neuen - Heft 4 - Der Lobkreis

Artikel-Nr.: 00017

Auf Lager

3,58
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Text mit Noten

ISBN-10: 3-87571-017-7

ISBN-13: 978-3-87571-017-5

Ausgabe 1978

10,8 x 15,0 cm (BxH)







Inhaltsverzeichnis

Aber das ist meine Freude
Alle eure Sorgen werfet auf ihn
Als Mensch aus einer Mutter Schoß
An den Wassern Babylons
Aus deiner Hand


Botschaft bringen wir für euch
Brüder, ich will euch erzählen von Jesus


Das glaub ich nicht
Das ist ein köstlich Ding
Den Leib und alle Glieder
Des Herrn Wort wahrhaftig ist
Die Freude am Herrn ist unsere Stärke
Dies ist der Tag, den der Herr macht
Die Welt soll voller Freude sein
Dona nobis pacem
Du drei in eins
Du Geist des Lebens, komm in die Welt

Ein Fragen geht durch diese Welt
Ein neues Lied stimmt mit mir an
Ein Stern ist aufgegangen
Es ist nur ein Weg in die Heimat

Frag doch mal bei Jesus an
Frage, bis du Antwort bekommst
Frag, wozu du bist
Freude, wahre Freude
Freue dich Welt! Der Herr ist da
Frohe Botschaft allen Kindern
Für dich, mein Nächster

Gegessen hatte Jesus
Gottes Spuren
Gottes Straße
Gott hat ein Wort für dich
Gott, laß mich den Glauben wagen
Gott sei uns gnädig und segne uns
Große Freude

Halleluja
Herr, dieser neue Morgen
Herr, ich kann in Worte
Herr, sag was bringt mich näher zu dir
Herr, weis' mir deinen Weg
Herr, wir sind vor dir
Herr, wohin führt unser Weg
Horch, eine Stimme ruft

Ich bin bei euch jeden Tag
Ich frage nur
Ich möchte so gern um sechs aufstehn
Ich seh den Stern von Bethlehem
Ich wandre durch die regen nassen Straßen
Ich will das Leben
Ihr lieben Christen freut euch nun
Ihr seid das Salz der Erde
Im Namen Jesu sei's gesagt
Informiere dich bei Jesus
Irgendwo im Weltall

Jauchzet Gott alle Lande
Jesus gibt uns Freude
Jesus macht dein Leben neu
Jesus spricht: Ich bin der Weg
Jesus sprich uns an
Jona, Jona auf nach Ninive
Junge Leute brauchen Liebe

Karfreitags-Kyrie
Kommt herzu
Krippe von Bethlehem
Kyrie eleison

Laß die Liebe Gottes in dein Herze scheinen
Laß dir deine Sehnsucht stillen
Lobe den Herrn im Heiligtum
Lobe den Herrn, 0 meine Seele
Lobet den Herrn

Manchmal fällt es schwer zu glauben
Mein Gott lebt
Mit meinen eignen Augen sah ich

Nun gib die Nacht
Nimm und lies Gottes gutes Wort

O Herr, mache mich zum Werkzeug
O kommt und staunt
Oster-Halleluja

Pfingst-Halleluja
Plato, Aristoteles

Ruf doch bei Gott mal an

Singe die Wahrheit
Singt dem Herrn ein neues Lied
Sitzen zwei Männer in strengem Arrest
Sommer, Sonne, Fahrtenfreuden
Sonne, Mond und alle Sterne
So hat Gott die Welt geliebt
Stumm verblassen Zeichen
Suchet mich, so werdet ihr leben

Tag für Tag wir gehen

Unser Herr lebt

Viele haben nicht den Grund gefunden
Viele Menschen sind im Dunkel
Vom Leid dieser Welt geschlagen
Von Freude, die man nicht kaufen kann

Was man braucht zum Leben
Weihnachts-Halleluja
Weise mir, Herr, deinen Weg (Kanon)
Weise mir, Herr, deinen Weg
Weise mir, Herr, deinen Weg
Weißt du nicht, daß Gottes Güte
Wenn das Leben gelingen soll
Wenn ich droben auf dem Monde
Wenn Jesus spricht, dann fragt er nicht
Wie die Sonne täglich scheint
Wir gehören zusammen
Wir kommen ohne dich nicht weiter
Wohin soll ich gehn
Wo ist Gott?

Zum Tempel kam ein frommer Mann
Zur guten Nacht

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Verlagsprogramm, Verlagseigene Liederbücher