Halleluja Christ ist da


Halleluja Christ ist da

Artikel-Nr.: 00023

Auf Lager

6,03
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


ISBN 3-87571-023-1

4. Auflage 1989

15,5cm x 21,0cm (BxH)


210 alte & neue Lieder sowie Kanons zur Advents- und Weihnachtszeit

 

Weihnachtszeit ist Singezeit. Das sieht man schon an der großen Zahl von Liedern, die in alter und neuer Zeit zu Advent und Weihnachten entstanden sind und immer neu entstehen.

Dies Büchlein ist eine recht subjektive Auswahl aus dem reichhaltigen Angebot. Eine Auswahl insofern, als ich aus dem mehr oder weniger zufällig bei mir Vorhandenen das Singbare ausgesucht und aufgenommen habe. Eine recht subjektive Auswahl insofern, als ja einer entscheiden mußte, was singbar ist und was "gefällt".

Maßstab war dabei das Singen in der Gemeinde: im Kindergottesdienst wie bei der Altenfeier, in der Familie wie beim gemeinsamen Adventsnachmittag.

Die Anordnung der Lieder ist ausschließlich an den Melodien orientiert. Allerdings wird man wohl keine allzu streng wissenschaftlichen Maßstäbe anlegen dürfen. Ich habe einfach versucht, die Entstehungszeit der Melodien aufzuspüren und die Lieder dann entsprechend einzuordnen. Wer also beim Singen nur wenig blättert, bleibt musikalisch in etwa in ein und derselben Stilepoche ...

Nur die Kanons bilden da eine Ausnahme: sie sind meist bestimmten Liedern davor oder dahinter zugeordnet, mit denen sie Text- oder Melodiestücke gemeinsam haben.

Ist über den Liedern eine Zahl mit dem Zusatz "EKG" oder "GL" angeführt, so bezieht sich diese Angabe auf die entsprechende Lied-Nummer im "Evangelischen Kirchengesangbuch" (EKG) bzw. im. katholischen Gebet- und Gesangbuch "Gotteslob" (GL). In beiden Fällen wird allerdings nur auf Lieder aus dem Stammteil dieser Gesangbücher hingewiesen.

Ein fröhliches Singen und Musizieren in der Advents- und Weihnachtszeit wünsche ich Ihnen und mir, so daß andere durch unser Lob erfahren, was der Titel dieses Büchleins hinausrufen möchte: Halleluja Christ ist da!

HELMUT SCHNEIDER


Inhaltsverzeichnis

Alle fangt an, wer singen kann
Alle Jahre wieder kommt das Christuskind
Als ich bei meinen Schafen wacht
Als Mensch aus einer Mutter Schoß
Am fünfundzwanzigsten Dezember, fum, fum, fum
Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen
Auf, auf, ihr Hirten, euch nicht verweilet
Auf, auf, ihr Reichsgenossen, eu'r König kommt heran
Auf dem Berge, da wehet der Wind
Auf dem Berge, da wehet der Wind (KANON)
Auf, Seele, auf und säume nicht
Augustus, Cyrenius, die römischen Herren


Bald nun ist Weihnachtszeit, fröhliche Zeit
Bruder, ich geh auch mit dir


Christ ist geboren, tönt der Engel Sang
Christ ist gekommen Heiden und Frommen
Christus ist geboren für die Menschen alle
Christus ist geboren heut (KANON)
Christus ist geboren! O stellt euch dieses Wunder vor


Den die Hirten lobeten sehre
Der Christbaum ist der schönste Baum
Der Du die Welt geschaffen hast
Der Heiland ist geboren, freu dich, du Christenheit
Der heilge Christ ist kommen
Der Morgenstern ist aufgedrungen
Der Tag, der ist so freudenreich
Die Hirten hielten auf dem Feld
Die Nacht hat viele Sterne
Die Nacht ist vorgedrungen
Dies ist der Tag, den Gott gemacht
Dies ist die Nacht, da mir erschienen
Die Weisen aus dem Morgenland
Die Weisen, die Weisen, die brachen auf zu reisen
Dort zwischen Ochs und Eselein schläft, schläft
Du Kind, zu dieser heilgen Zeit
Du lieber, heilger, frommer Christ


Ehre sei Gott in der Höhe (KANON)
Ein Kindelein so löbelich (Der Tag, der ist so freudenreich)
Ein Kind ist geboren zu Bethlem im Stall
Ein Kind ist uns geboren, das Gott und Mensch zugleich
Ein Kindlein ist uns geboren, das will uns gar helfen fein
Ein Stern ist aufgegangen, nimmt Finsternis gefangen
Engel auf den Feldern singen, stimmen an ein himmlisch Lied
Engel bringen frohe Kunde allen Menschen weit und breit
Engel haben Himmelslieder auf den Feldern angestimmt
Erfreue dich, Himmel, erfreue dich, Erde
Er ist die rechte Freudensonn (KANON)
Ermuntre dich, mein schwacher Geist
Es begann mit Jesus von Nazareth
Es ist ein Kindchen auf Erden geborn
Es ist ein Ros entsprungen aus einer Wurzel zart
Es ist ein Ros entsprungen (KANON)
Es ist für uns eine Zeit angekommen, es ist für uns eine große
Es ist für uns eine Zeit angekommen, sie bringt uns eine große
Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein höchsten Bord
Es lagen im Felde die Hirten bei Nacht


Flöten, Geigen und Schalmeien
Freude, Freude über Freude (KANON)
Freu dich, Erd und Sternenzelt
Freuet euch, ihr Christen alle
Freuet euch, ihr Christen alle (KANON)
Freut euch, ihr Christen, verkündigt, was geschehn
Freut euch, ihr lieben Christen, freut euch von Herzen sehr
Fröhliche Weihnacht überall
Fröhlich soll mein Herze springen
Frohlocket, ihr Kinder, seid alle voll Freud
Für uns im finsteren Lande, beim Marsch durch finstere Nacht


Gar lustig jubilieren die lieben Engelein
Geborn ist uns Immanuel, der Herr Christ
Geht, ruft es von den Bergen
Gelobet seist Du, Jesu Christ
Gloria in excelsis Deo (KANON)
Gottes Liebe ist ein Kind
Gottes Sohn ist kommen uns allen zu Frommen
Gottes Sohn ist kommen (KANON)
Gott sei Dank durch alle Welt
Große Freude läßt Du uns verkündigen, Gott
Grünet, Felder, grünet, Wiesen

H
alleluja, Christ ist da, singet alle Gloria
Halleluja! Freut euch, ihr Christen
Hehre Nacht, O gieße du Himmelsfrieden in dies Herz
Heilige Nacht, heilige Nacht! Finsternis weichet
Herbei, 0 ihr Gläubigen, fröhlich triumphierend
Heut kam ein Engel vom hohen Himmel
Himmlisch Kind, heut bist Du geborn
Hirten, kommt zuhauf, spielt dem Kindlein auf
Hirten, wacht vom Schlafe auf: Christus ist geboren
Hört, der Engel helle Lieder klingen das weite Feld entlang
Hört, ihr Hirten, laßt euch sagen
Hosianna, Davids Sohn kommt in Zion eingezogen

I
ch klopfe an zum heiligen Advent
Ich seh den Stern von Bethlehem
Ich steh an Deiner Krippen hier
Ihr Hirten, erwacht! Erhellt ist die Nacht
Ihr Hirten, erwacht, seid munter und lacht
Ihr Hirten, ihr Hirten, uns ist was geschehn
Ihr Kinderlein, kommet, O kommet doch all
Ihr lieben Christen, freut euch nun
In dulci jubilo, nun singet und seid froh
In einem Kripplein lieget das Kindlein
Inmitten der Nacht, als Hirten erwacht
In stiller Nacht erhob sich lauter Schall

J
auchzet, ihr Himmel, frohlocket, ihr Engel, in Chören
Josef, lieber Josef mein, hilf mir wiegen mein Kindelein

K
indelein zart, von göttlicher Art
Kling, Glöckchen, klingelingeling
Kommet, ihr Hirten, ihr Männer und Fraun
Komm, Heidenheiland , Lösegeld
Komm, heilig helles Licht in der Nacht (KANON)
Komm nun, weihnachtlicher Geist (KANON)
Kommt, ach kommt nach Bethlehem
Kommt, ihr Hirten, kommt und schaut
Kommt und laßt uns Christum ehren
Krippe von Bethlehem unter dem Stern

L
asset uns danken dem Herrn Christ
Laßt eure bittren Klagen sein
Laßt uns alle fröhlich sein, preisen Gott, den Herren
Laßt uns das Kindlein wiegen
Laßt uns nun gehen nach Bethlehem (KANON)
Leise rieselt der Schnee
Lieb Nachtigall, wach auf
Lobt Gott, ihr Christen alle gleich
Lobt Gott, ihr Christen alle gleich (KANON)

M
acht euch bereit zur Weihnachtszeit
Macht hoch die Tür, die Tor macht weit
Manchmal denk ich: es gibt keine Weihnacht für mich
Maria durch ein Dornwald ging
Meine Seele erhebt den Herren (KANON)
Mein Hirt, vernahmest du schon
Mit den Hirten will ich gehen
Mit Ernst, o Menschenkinder, das Herz in euch bestellt
Mit Schall von Zungen ist hell erklungen
Mitten in der Nacht jauchzt dem hellen Scheine
Morgen, Kinder, wird's was geben
Morgen kommt der Weihnachtsmann

N
oel, Noel, Christ ist geboren, O Israel
Nun ist es Zeit zu singen hell
Nun jauchzet, all ihr Frommen
Nun komm, der Heiden Heiland, der Jungfrauen Kind erkannt
Nun komm, Du Heiden-Heiland, von dem Vater ausgesandt
Nun lasset uns eilen und ohne Verweilen
Nun sei uns willkommen, Herre Christ, der aus des Himmels
Nun sei uns willkommen, Herre Christ, der Du unser aller Herre
Nun sei uns willkommen, Herre Christ (KANON)
Nun singet und seid froh
Nun singet und seid froh (KA NON)
Nun vergeßt der Traurigkeit
Nun werde hell, du dunkle Welt

O
Anfang ohn' Ende! Nun jubeln mit Schalle
O Bethlehem, du kleine Stadt
O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit
O Du, mein Trost und süßes Hoffen
O freudenreicher Tag, o gnadenreicher Tag
O Freude über Freude, ihr Nachbarn, kommt und hört
O Heiland, reiß die Himm'el auf
O heilges Kind, wir grüßen Dich
O Jesulein süß, o Jesulein mild
O laufet, ihr Hirten, lauft alle zugleich
O selige Nacht! In himmlischer Pracht
O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter

S
chaut, welch ein Wunder stellt sich dar
Schlaf, mein Kindelein, schlaf, mein Söhnelein
Schlaf wohl, Du Himmelsknabe Du
Sehet auf und erhebet eure Häupter (KANON)
Seht, es naht die heilige Zeit
Seht ihr unsern Stern dort stehen
Sei uns mit Jubelschalle, Christkindlein, heut gegrüßt
Siehe, dein König kommt zu dir (KANON)
Sieh nicht an, was du selber bist
Singet dem Herrn ein neues Lied (Uns ist ein Kindlein heut)
Singet frisch und wohlgemut
Singet frisch und wohlgemut (KANON)
Singt Fried den Menschen weit und breit (KANON)
Singt, ihr heilgen Himmelschöre
Singt, singt, singt Frieden auf Erden, Halleluja
Sing und jubiliere, Weihnachtsnachtigall
Steht auf und wacht, der Morgen lacht
Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg
Stille Nacht, heilige Nacht
Still, still, still, weil' s Kindlein schlafen will
Still, still, still, wer Gott erkennen will
Süßer die Glocken nie klingen

T
ochter Zion, freue dich
Tragt in die Welt nun ein Licht

U
bi sunt gaudia (KANON)
Über Bethlehem ist ein Stern aufgegangen
Über Bethlehems Fluren leuchtet ein heller Schein
Unser Heiland ist geborn, Halleluja
Unser Heiland ist geborn (KANON)
Uns ist ein Kindlein heut geborn
Uns ist ein Kindlein heut geborn (KANON)
Uns wird erzählt von Jesus Christ

V
om Himmel hoch, da komm ich her
Vom Himmel hoch, 0 Englein, kommt
Vom Himmel kam der Engel Schar
Von dem Wunder dieser Nacht

W
as soll das bedeuten? Es taget ja schon
Weil Gott in tiefster Nacht erschienen
Welchen Jubel, welche Freude
Wenn alle Sterne schlafen gehn
Wie soll ich Dich empfangen
Wie soll ich Dich empfangen (KANON)
Wir sagen euch an den lieben Advent
Wir singen Dir, Immanuel
Wißt ihr noch, wie es geschehen
Wo ist das Kind, so heut geborn
Wunderbarer Gnadenthron, Gottes und Marien Sohn

Z
u Bethlehem geboren ist uns ein Kindelein

 

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Verlagsprogramm, Verlagseigene Liederbücher